Blaues Kreuz in Deutschland e.V. Ortsverein Eiserfeld
Das Blaue Kreuz unterstützt als Suchthilfeverband suchtgefährdete und suchtkranke Menschen sowie ihre Angehörigen. An über 400 Standorten mit rund 1.100 Gruppen- und Vereinsangeboten engagieren sich ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeiter vor allem für alkohol- und medikamentenabhängige Menschen. Das geschieht auf der Grundlage unseres christlichen Menschenbildes, damit Menschen ihr Ziel erreichen: BEFREIT LEBEN LERNEN.
Home Wir über uns Geschichte Gruppen Termine Galerie Freund werden Mitglied werden
Blaues Kreuz in Deutschland e.V. Spendenkonto Ortsverein Eiserfeld Eiserntalstr. 86 BIC: WELADED1SIE 57080 Siegen IBAN: DE83 4605 0001 0051 1010 20
“Wir helfen” - Kurzfilm zur Suchtpräventionsarbeit af Youtube
BUJU Revivel am 16. Juni 2018 Am 16. Juni 2018 soll es ein Revival-Treffen aller ehemaligen Blaukreuz-Jugendlichen geben. Diese Idee entstand aus einer Facebook-Gruppe namens „Die gute alte BK-Jugend“ heraus, die bereits 2017 von Ralf Brunzel gegründet wurde. In dieser Gruppe mit inzwischen 127 ehemaligen Blaukreuz-Jugendlichen können alte Freizeitbilder, BUJU-Filme aus den späten 60ern bis zu den 90er Jahren angesehen und eingestellt, Erlebnisse und Erinnerungen aufgeschrieben und ausgetauscht und alte Freunde und Bekannte aus der damaligen Zeit wiedergefunden werden. Das BUJU-Revival soll ehemaligen BK-Jugendlichen die Möglichkeit geben, Wiedersehen zu feiern und Erinnerungen aufleben zu lassen. Alle Interessierten sind eingeladen, in der Facebook-Gruppe vorbeizuschauen (https://www.facebook.com/groups/125091894782757/) oder sich bei Interesse beim Vorbereitungsteam (Matthias Vollgrebe, Ralf Brunzel, Holger Birker und Ralf Langenegger) zu melden. Ort und Zeit für das BUJU-Revival stehen noch nicht fest und werden in einem der nächsten Newsletter bekannt gegeben. Kontakte für Rückfragen:Matthias Vollgrebe, BK Bundeszentrale, Wuppertal, 0202/62003-0, matthias.vollgrebe@blaues-kreuz.deRalf Brunzel, Nümbrecht, fahrradkette@mail.deRalf Langenegger, Lüdenscheid, +49 157 348 29 174, ralf.langenegger@t-online.deHolger Birker, Wuppertal, Kontakt über facebook Messenger